HOTEL&DESIGN | Winter Edition
18367
post-template-default,single,single-post,postid-18367,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-6.8.0,vc_responsive

Winter Edition

Die Insel Jura selbst ist ein absoluter Geheimtipp für echte Kenner: Gerade mal 212 Einwohner, ein Pub, eine Straße und eine Whisky-Brennerei zählt die kleine und beschauliche Insel an der Westküste Schottlands. Die Destillerie ist das wirtschaftliche Herz der wildromantischen Insel. 1963 wurde sie nach Jahren der Schließung wiederbelebt und gibt seither den gemächlichen Takt des Insellebens in der Hauptstadt Craighouse vor. Seit Generationen sind die Jura-Macher bestrebt, die einzigartigen Aromen der Hebriden-Insel in den Single Malt Scotch Whiskys erlebbar zu machen. In die Spezialitäten kommt ausschließlich reinstes Wasser aus der Bhaille-Mharghaidh-Quelle.

 

Jetzt bringt Jura die unvergleichbaren Aromen mit der neuen „Winter Edition“ nach Österreich. Sie wird die Herzen und Gaumen der Single-Malt-Scotch-Fans schon beim ersten Schluck erwärmen und versprüht die Magie des Winters. Der vollmundige Single Malt vereint die Süße von Ahornsirup mit würzigem Glühwein und frisch gebrühtem Kaffee. Am Gaumen hinterlässt die „Winter Edition“ einen beruhigenden Geschmack von aufgeschlagener Vanille und Zimtgewürz. Verantwortlich für das exzellente Winteraroma und die edlen Mahagoni-Farbtöne sind unterschiedlichen Fässer, in denen der Whisky reifte. Nach der ersten Reifung in ehemaligen amerikanischen Bourbonfässern aus Weißeiche findet das Finish in handverlesenen Sherryfässern aus Spanien statt. Das Resultat sind weiche Aromen von zarten Zitrusfrüchten, cremiger Karamellmilch, süßen Rosinen und einem vornehmen Hauch von Banane. „Um einen Single Malt Scotch zu komponieren, wie man ihn sich im Winter nur wünschen kann, hat Jura die Welt des Finishs in handverlesenen, gehaltvollen Sherryfässern erkundet. Die ‚Winter Edition‘ ist eine wärmende Wohltat für anspruchsvolle Gaumen“, ist KATTUS-BORCO-Geschäftsführer Andreas Ruhland überzeugt.

 

Das elegante, geschwungene Flaschendesign unterstreicht die Klarheit, mit der das Jura-Team die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen ausbalanciert und dabei den charakteristischen Ahorn- und Zitrusaromen treu bleibt, die Jura-Liebhaber an diesem außergewöhnlichen Single Malt besonders schätzen. Besonders stilvoll lässt sich die „Winter Edition“ von Jura an kalten Tagen vor dem Kaminfeuer genießen, wo er seine wohlige Wärme verbreitet und mit jedem Schluck winterliche Freude bereitet.

 

Cocktail-Empfehlung: „Jura Winter Warmer“
Der „Jura Winter Warmer“ ist der perfekte Drink, um kalte Wintertage genussvoll zu zelebrieren. Einfach alle Zutaten, bis auf die „Winter Edition“ von Jura, langsam in einem Topf erhitzen. Zum Servieren, die „Winter Edition“ ins Glas geben und verrühren. Den köstlichen Punsch mit einer mit Nelken gespickten Orangenscheibe garnieren.

 

Zutaten für vier Portionen:
• 160 ml Jura „Winter Edition“
• 40 ml Limettensaft
• 40 ml Honig
• 250 ml naturtrüber Apfelsaft
• Zimtstange
• Sternanis
• Nelke
• Zitronenzeste

 

Die „Winter Edition“ von Jura wird in Österreich von KATTUS-BORCO vertrieben und ist gut sortierten Getränkefachhandel erhältlich. Weitere Informationen auf jurawhisky.com und kattus-borco.at