HOTEL&DESIGN | Köstliche „to go“-Menüs für Frankfurts, Münchens und Wiens Mütter
17414
post-template-default,single,single-post,postid-17414,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Köstliche „to go“-Menüs für Frankfurts, Münchens und Wiens Mütter

Ein Hoch auf die Mamas:

Die Flemings Hotels lassen zum Muttertag mit einem Champagner-Menü die Korken knallen. So kann die ganze Familie am 9. Mai entspannen, anstatt in der Küche zu werkeln. Das übernehmen die Hotelköche. Nur eine schwere Entscheidung steht im Vorfeld an: die Wahl zwischen dem kalten Menü mit verschiedenen Delikatessen oder einem Menü mit Poularde oder Seeteufel, das zuhause nur kurz zu erwärmen ist. Eine Flasche Champagner zum Anstoßen gehört in jedem Fall bei beiden Menüs dazu. Die Bestellung ist ab sofort bis 6. Mai 2021 auf www.flemings-hotels.de/angebote/muttertagtogo möglich. Der Gesamtpreis des warmen oder kalten Büffets für vier Personen inklusive einer Flasche Champagner liegt bei 135 Euro. Die einzige Aufgabe am 9. Mai 2021 bleibt: jemand muss die Leckereien für die Familie noch im jeweiligen Flemings Hotel abholen:
Flemings Selection Hotel Frankfurt-City
Flemings Hotel München-Schwabing
Flemings Selection Hotel Wien-City

 

Kalte Delikatessen für das Muttertagsbüffet
Ob spätes Frühstück oder frühes Mittagessen: mit einem kalten Büffet ist das Timing rund um das Festessen am flexibelsten. So lässt es die Familie gemütlich angehen und bedient sich an vielen Köstlichkeiten. Zum prickelnden Champagner gibt es geweckten weißen Spargel mit Radieschen-Vinaigrette und lackierter Entenbrust. Black Tiger Garnelen mit grünem Kräuter-Dip und buntem Linsen-Salat schmecken ebenso lecker wie das marinierte Nori-Lachsfilet mit Wakame-Algensalat. Ergänzend locken ein Tomatenkompott samt Büffelmozzarella, Pesto und Pinienkernen sowie gebratene Austernpilze mit Parmesan und Oliven. Als Begleiter sind Baguette und Butter mit dabei. Zum Dessert runden gezuckerte Erdbeeren mit Vanille-Grießflammerie das Menü ab.

 

Warme saisonale Schmankerl zum Muttertag
Auch zum Auftakt der warmen Buffetvariation wartet ein perlendes Glas Champagner, bevor es mit einer saftigen Sous-vide gegarten Mais-Poularden-Brust an Pommery-Senfsauce wei-tergeht. Dazu gibt es weißen, in Butter gegarten Spargel mit neuen Kartoffeln. Anstelle der Poularde freuen sich Fisch-Fans alternativ über ein gebratenes Seeteufelfilet mit Paprikasau-ce. Als Dessert versüßen gezuckerte Erdbeeren mit Vanille-Grießflammerie das Menü.

 

Weitere Informationen:
Die Muttertagsbüffets gibt es ausschließlich am 9. Mai 2021; Bestellschluss ist am 6. Mai 2021 um zwölf Uhr. Jedes Menü kostet 135 Euro für vier Personen, Champagner inklusive. Wer mehr Gäste bewirtet, bucht jede weitere Person für 30 Euro dazu. Für einen ausgiebigen Schlemmertag lassen sich die Menüs selbstverständlich auch kombinieren. Alle Informationen unter www.flemings-hotels.de/angebote/muttertagtogo.