HOTEL&DESIGN | In der Hendrick’s Gurkenwoche vom 14.-20. Juni 2021 gilt der Hendrick’s Gurkentaler als Währung in allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben in ganz Österreich
17546
post-template-default,single,single-post,postid-17546,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

© Philipp Lipiarski / www.lipiarski.com

In der Hendrick’s Gurkenwoche vom 14.-20. Juni 2021 gilt der Hendrick’s Gurkentaler als Währung in allen teilnehmenden Gastronomiebetrieben in ganz Österreich

Hendrick’s Gin kultiviert und zelebriert wieder das Ungewöhnliche auf typisch außer-gewöhnliche Weise und startet in diesem sonderbaren Jahr am Weltgurkentag, der am 14. Juni erneut der Salatgurke huldigt, eine Hendrick’s Gurkenwoche in der heimischen Gastronomie und Hotellerie. Damit unterstützt Hendrick’s die lang ersehnte Wiedereröffnung der Gastro – & Barszene mit einer Auswahl an kreativen sommerlichen Gurkendrinks, Goodies für die Gäste und einer einwöchigen 1+1 „Hendrick’s Sommerdrink Aktion“.

 

Endlich dürfen wir wieder Cocktailkultur mit Freunden bei unserem Lieblingsgastronomen genießen. Ab Anfang Juni sind auf www.hendricksgin.at alle teilnehmenden Gastronomiebetriebe in ganz Österreich gelistet, vom Pop-up Heurigen über die trendige Rooftop-Bar bis hin zum Grätzlwirten, bei denen der Hendrick’s Gurkentaler ab ihrem Jubeltag eine Woche lang einen Hendrick’s Gin-Cocktail wert ist. Das genaue Procedere, um die heurige Gurkenwährung herunterzuladen, ist auf der www.hendricksgin.at beschrieben, die mit Anfang Juni 2021 online geht.
Dass Hendrick’s Gin unkonventionell ist, das ist den Liebhabern des „most unusual gin“ bereits bekannt ebenso wie die individuelle Inszenierung der Salatgurke in sommerlichen Drinks, deren Essenz Hendrick ’s Gin den unverkennbaren Geschmack und seine Beliebtheit verdankt.

 

Ms. Lesley Gracie, die Schöpferin und Master Distiller von Hendrick’s Gin, wurde in die „Hall of Fame“ des Gin Magazine aufgenommen. Das Gin Magazine hat Ms. Lesley Gracie in Anerkennung ihrer 22 Jahre im Dienste der Welt des Gins am 25. Februar 2021 in einer virtuellen Zeremonie in die „Hall of Fame“ des Gin Magazine aufgenommen. Ms. Gracie erhielt diese Würdigung für ihre herausragenden Verdienste, ihren Innovationsgeist und die kontinuierliche Verschiebung von Grenzen, die mit der Kreation von Hendrick’s Gin, einem mit Rosen- und Gurkenessenzen aromatisierten Gin, der geradezu eine „Ginnaissance“ auslöste, ihren Anfang nahm. Ms. Gracie ließ sich nie von Konventionen einschränken, mied die „LondonDry“-Methode, um – in einem damals radikal anmutenden Schritt – die frische grüne Gurkennote im Gin zur Geltung kommen zu lassen. Ihre Experimentierfreude hat seither nicht nachgelassen. In den letzten zwei Jahrzehnten zeichnete sie für unzählige ebenso wundersame wie wunderbare Kreationen von Hendrick’s verantwortlich, die von den besten Bartendern der Welt und einer riesigen Fangemeinde mit großer Begeisterung und Wertschätzung aufgenommen wurden.

 

Hendrick’s Lunar Gin wird den Hendrick’s Midsummer Solstice, die letztjährige Edition aus Lesley Gracies Wunderkammer, ersetzen. Hendrick’s Lunar Gin ist in Österreich bereits über den Onlineshop www.spiritsandco.at sowie im gut sortiertem Fachhandel zum UVP à € 44,90 erhältlich und wird in der Gastronomie – so lange der Vorrat reicht – erhältlich sein. Er wird bei 43,4 Vol.-% abgefüllt.

 

Wie wir in den letzten Monaten erfahren haben ist das Leben manchmal zu außergewöhnlich, um sich nicht dem Genuss von Hendrick’s Cocktails hinzugeben. Hendrick’s Gin wird von Hand in geringen Mengen hergestellt und in kleinen Gin-Stills aus dem 19. Jahrhundert vierfach destilliert. Nur Hendrick’s Gin enthält Gurken- und Rosenblütenessenzen, die für einen wunderbar erfrischenden Gin mit einem herrlich blumigen Aroma sorgen. Fotocredit Hendrick’s Gin Spritzer:©PhilippLipiarski