HOTEL&DESIGN | WINE SPECTATOR ZEICHNET GEORG J. RIEDEL AUS
14781
post-template-default,single,single-post,postid-14781,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-1.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

WINE SPECTATOR ZEICHNET GEORG J. RIEDEL AUS

DER GLASHERSTELLER IN 10. GENERATION WIRD FÜR „HERVORRAGENDE LEISTUNG“ GEEHRT

 

Der Wine Spectator, das einflussreichste Weinmagazin der Welt, hat den 38. Empfänger des jährlich zu vergebenden „Distinguished Service Award“ bekanntgegeben. Die Auszeichnung erhält Georg J. Riedel – Glashersteller in der 10. Generation. Die Preisverleihung findet im Oktober 2019 im Rahmen der New York Wine Experience statt. Der Preis würdigt Personen, die „in der Weinbranche einen maßgeblichen und nachhaltigen Beitrag geleistet haben“.

 

Mitch Frank, anerkannter Redakteur des Magazins Wine Spectator erklärt, dass Georg J. Riedel „die Art, wie wir Wein trinken revolutioniert hat, indem er das Rebsorten spezifische Weinglas und den damit verbundenen Trinkgenuss weltweit verbreitet.“

 

Georg J. Riedel setzt sich konsequent für wohltätige Zwecke ein. Der Brustkrebsmonat Oktober und die Elton John AIDS Foundation sind nur zwei Beispiele für sein philanthropes Engagement, das weit über die Weinbranche hinausgeht.

 

„Ich bin dem Wine Spectator sehr dankbar dafür, dass er mir diesen außergewöhnlichen Preis verleiht. Es ist eine Ehre, im gleichen Atemzug mit den profiliertesten Persönlichkeiten in der Wein- und Lebensmittelbranche genannt zu werden“, freut sich Georg J. Riedel. „Ich bin zwar nicht der erste Österreicher, der in den Olymp des Wine Spectator aufgenommen wird, aber der erste Hersteller von Gläsern. Ich bin sehr stolz darauf, diese Ehre mit meinem Team und meiner Familie zu teilen.“

 

Wie schon andere Weinkoryphäen aus der ganzen Welt vor ihm wird Georg J. Riedel durch diesen Preis ausgezeichnet, wobei er sich dadurch unterscheidet, dass er keinen Wein macht, sondern den Wein mit allen menschlichen Sinnen verbindet und dadurch dem Wein zu höchsten Genuss verhilft.

 

ALLE NEWS …