HOTEL&DESIGN | Wiedereröffnung
16193
post-template-default,single,single-post,postid-16193,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

© Matthew Shaw

Wiedereröffnung

Die Hotels von Marriott International in Österreich freuen sich
ihre Gäste wieder zu begrüßen

 

Mit der Wiederaufnahme touristischer Reisen in Österreich können erneut Hotelübernachtungen gebucht und getätigt werden. Marriott International eröffnet nach der vorübergehenden Schließung aufgrund der COVID-19-Situation nach und nach wieder Hotels in ganz Europa. In Österreich werden Gäste bereits wieder in Hotels in Wien, Salzburg und Linz von den Mitarbeitern begrüßt.

 

Zu den bereits geöffneten Hotels in Österreich gehören:
• The Ritz-Carlton, Vienna
• Hotel Bristol, A Luxury Collection Hotel, Vienna
• Vienna Marriott Hotel
• Hotel Goldener Hirsch, A Luxury Collection Hotel, Salzburg
• Sheraton Grand Salzburg
• Courtyard by Marriott Linz

 

Darüber hinaus kommen in den kommenden zwei Wochen voraussichtlich folgende Hotels hinzu:
• Hotel Imperial, A Luxury Collection Hotel, Vienna (01. Juli)
• Schloss Fuschl, A Luxury Collection Resort & Spa, Fuschlsee-Salzburg (01. Juli)
• Sheraton Fuschlsee-Salzburg, Hotel Jagdhof (01. Juli)

 

Die Hotelleistungen wie Restaurants, Bars, Fitnessstudios, Spas, Pools und Shops werden entsprechend der behördlichen Bestimmungen und in Übereinstimmung mit den lokalen Richtlinien zur Abstandshaltung und den jeweiligen Hygieneregelungen eröffnen. Diese können je nach Destination und Hotel variieren. Genaue Details zu den Angeboten erfahren Reisende über die jeweiligen Hotels. Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste hat für Marriott International nach wie vor höchste Priorität. Aus diesem Grund gab die Hotelgesellschaft eine mehrgleisige Strategie bekannt, um weltweit die Hygienestandards und Verhaltensweisen an die neuen Gesundheits- und Sicherheitsherausforderungen anzupassen, die sich aus dem aktuellen pandemischen Umfeld ergeben.

 

Welcome Back
Anlässlich der Wiederaufnahme touristischer Reisen bietet Marriott International bis zum 30. September 2020 in allen offenen Hotels in Europa ein besonderes Angebot: Mitglieder des Bonusprogramms Marriott Bonvoy erhalten an jedem Wochentag 25% Ermäßigung auf den Standard-Zimmerpreis inklusive kostenfreies Frühstück; Nichtmitglieder erhalten 15% Ermäßigung.

 

In den europäischen Hotels der Luxusmarken St. Regis, The Ritz-Carlton, The Luxury Collection und Edition erhalten Mitglieder von Marriott Bonvoy bei der Buchung bis zum 30. September 2020 ein kostenloses Zimmer-Upgrade und eine tägliche Gutschrift von 50 EUR, die für Serviceleistungen im Hotel einzusetzen sind. Nichtmitglieder erhalten ein kostenloses Zimmer-Upgrade.

 

Marriott Bonvoy – 60% mehr Punkte
Um die Planung und Buchung zukünftiger Reisen weiter zu erleichtern, bietet Marriott International den Mitgliedern des Bonusprogramms Marriott Bonvoy eine großzügige Punkteaktion an: Mitglieder, die Punkte für Gratisübernachtungen verschenken oder kaufen erhalten bis zum 30. Juni 2020 einen Bonus von 60% mehr Punkten. Da die Grenzen nun wieder geöffnet werden und die Reiselust zunimmt, ermöglicht dieses lukrative Angebot den Mitgliedern, ihr Guthaben für künftige Reisen auszubauen.