HOTEL&DESIGN | Vöslauer x Alexa Chung
16185
post-template-default,single,single-post,postid-16185,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Alexa Chung © BenMorris

Vöslauer x Alexa Chung

Alexa Chung über die Einfachheit des nachhaltigen Jungbleibens

 

„Wer jung bleiben will, muss in Bewegung bleiben“ – das nimmt Vöslauer, Österreichs beliebteste wie nachhaltigste Mineralwassermarke, ernst und setzt die erfolgreiche Kampagne mit Alexa Chung fort, mit vielen Bewegtbildern – für Online wie TV – und einem bewegenden Konzept, das sowohl Vielfalt wie Einfachheit des Jungbleibens zeigt.

 

Bereits im ersten Flight der Kampagne im Jahr 2019 hat Alexa Chung bewiesen: Wer jung bleiben will, sollte sich selbst treu bleiben, bewusst und fröhlich leben und das machen, was sich richtig anfühlt. Diesem Credo bleibt sie treu und zeigt auf die Frage „Wie bleibst Du natürlich jung“, was sie zum Jungbleiben braucht: sie kocht, sie singt, sie tanzt, sie hört Musik, sie zeichnet, sie lernt, sie schwimmt in natürlichem Mineralwasser, sie schläft, sie entspannt sich. Wenn sie ihr Jungbleiben-Konzept auf eines reduzieren soll, dann auf Vöslauer Mineralwasser.

 

Alexa Chung, die zu den gefragtesten Modells, Moderatorinnen, Influencerinnen und Desigerinnen zählt, zeigt einen sehr selbstverständlichen Alltag, ohne Extravaganzen, mit Dingen und Tätigkeiten, die einfach sind und Freude bereiten. „Jungbleiben hat nichts mit Luxus zu tun, sondern ist sehr einfach, nachhaltig und natürlich. Das zeigt uns Alexa, die nicht nur eine coole Person ist, sondern auch eine Frau mit Ideen und einer klaren Haltung“, so Yvonne Haider, Leitung Marketing, PR und Innovation bei Vöslauer Mineralwasser. So hat Alexa Chung zum Beispiel darauf bestanden, dass nur nachhaltige Produkte zum Einsatz kommen beim Dreh und wollte – nachdem sie vom Naturbecken im Thermalbad Vöslau erfahren hat – nur in Wasser schwimmen, das sie auch trinken kann – beide Wünsche konnte Vöslauer aus Überzeugung erfüllen.

 

Die Protagonistin – neben Alexa Chung – in der Vöslauer Kampagne: die 0,5l Glasflasche für unterwegs, die Alexa bei all ihren Jungbleiben-Aktivitäten begleitet.

 

Gedreht wurden der TV Spot sowie die Content Pieces in Wien sowie im Thermalbad Vöslau, an der Quelle von Vöslauer Mineralwasser. Alexa Chung überzeugt mit Ehrlichkeit und Authentizität, mit Neugierde, mit dem bewussten Umgang mit der Umwelt und ihrem Umfeld, mit Natürlichkeit, Freude, Leichtigkeit, Ironie, mit Abwechslung.

 

Alexa Chung über ihren perfekten Tagesablauf: „Mir wird schnell langweilig. Ich mag es nicht, wenn zwei Tage genau gleich ablaufen. Also ist mein perfekter Tag ganz anders als der davor. Abwechslung ist die Würze des Lebens!“

 

Und genau diese Abwechslung zeigt sie in der aktuellen Vöslauer Kampagne, für die auch nachhaltige „Local Heroes“ für die Online Content Pieces vor der Kamera standen: mit Josef Floh vom Gasthaus „Der Floh“ in Langenlebarn bereitete sie „Crepes d‘Alexa“ (Rezept erhältlich!) zu und mit dem Designkollektiv Poleit plauderte sie im Thermalbad Vöslau über deren nachhaltige Bademodenkollektion aus recycelten PET Flaschen.

 

Entwickelt wurde die Kampagne von Vöslauer und DMB, zu sehen ist die neue Multi Channel Kampagne ab Mitte Juni in Österreich und Deutschland – und auf dem Vöslauer digital Lifestyle Magazin jungbleiben.com.

 

Alexa Chung im Wordrap

 

Einer deiner Lieblingssongs?
1985 von Paul McCartney & Wings.

 

Einer deiner Lieblingsfilme?
Ich mag „The Lobster“ von Yorgos Lanthimos.

 

Dein Lieblingsdrink?
Whiskey Cola. Dazu stilles Mineralwasser von Vöslauer.

 

Ein Modelabel, das du schätzt?
Alexa Chung.