HOTEL&DESIGN | Tipp gegen Schweißgeruch: Mit TexPro kommt man dufte durch den Arbeitstag
13411
post-template-default,single,single-post,postid-13411,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Tipp gegen Schweißgeruch: Mit TexPro kommt man dufte durch den Arbeitstag

Wenn es „heiß her geht“

 

Ob bei der Zimmerreinigung, im Service mit Gästekontakt oder in der Küche: In Hotellerie und Gastronomie spielt das Thema Hygiene in vielen Bereichen eine wichtige Rolle.

 

Der wichtigste Part in Sachen Hygiene ist der Mensch selbst und der ist in gastronomischen Einrichtungen immer in Aktion. Dass man dabei ins Schwitzen gerät, lässt sich kaum vermeiden – doch Schweißgeruch muss nicht sein.
Wer Gästen und Kollegen keinen Grund geben will, die Nase zu rümpfen, verhindert Schweißgeruch dort, wo er besonders intensiv entstehen kann: In der Kleidung.

 

Genau hier setzt das neue TexPro Spray von Weber Bio Solutions an. Die Neuentwicklung aus der modernen Bio-Technologie wird nicht auf die Haut, sondern auf die Innenseite der Klei- dung gesprüht und verhindert Schweißgeruch nachhaltig und lange anhaltend.

 

„Schweiß an sich ist geruchlos. Was später unangenehm riecht, sind die Ausscheidungen der Bakterien, die auf unserer Haut leben und den Schweiß zersetzen“, erklärt Lothar Weber, Pro- duktentwickler bei Weber Bio Solutions.

 

„Das Besondere an TexPro sind die darin enthaltenen Biopolymere. Diese bilden auf der be- sprühten Oberfläche einen Biofilm, der die Bakterien daran hindert, mit dem Schweiß in das Textilgewebe einzudringen und sich dort rasant zu vermehren. Der Schweiß wird weiterhin vom Textil aufgesaugt, aber dank TexPro bleiben die Bakterien dauerhaft draußen. Und wo kein Zersetzungsprozeß stattfindet, entsteht auch kein übler Geruch. Das Frischegefühl bleibt – auch wenn es im Arbeitstag einmal stressig zugeht“, so Lothar Weber weiter.

 

100% Bio und gut für Allergiker geeignet
TexPro ist ein reines Bio-Produkt – auf Schadstoffe und problematische Inhaltsstoffe wie beispielsweise Aluminium, Parabene, Silikone oder Paraffine wird vollständig verzichtet.

 

Dank der enthaltenen Biopolymere ist das Spray extrem hautfreundlich und gut für Allergiker geeignet.
Weitere Informationen über das ab 6,99 ! erhältliche Produkt gibt es unter

www.texpro.de

 


 

Über Weber Bio Solutions und die Entwicklung von neuen Produkten
„Wer beschäftigt sich schon gerne mit Schweißgeruch?! Niemand!“, sagt Roland Weidner, der es sich nun zur Aufgabe gemacht hat, die klugen Erfindungen zu vermarkten, die diesem lästi- gen Thema ein Ende setzen.
„Taufrisch geht anders“, sagte Lothar Weber mit Blick auf Weidners feinen Zwirn, als sich die Gründer des Start-Ups Weber Bio Solutions vor einigen Jahren kennenlernten:
Für sein Maßkonfektions-Geschäft war Weidner schnell mit dem Rad zu einer Reinigung unter- wegs, die Lothar Weber seinerzeit betrieb. Und sie kamen ins Gespräch über das, was der Textilreinigungs- und Textilveredler-Meister Lothar Weber hinter den Kulissen schon seit den 80er Jahren erforscht und entwickelt: Hocheffektive Reinigungs- und Pflegeprodukte auf biologischer Basis.
Ob das Teppichreinigungssystem, das von Erdal Rex und von Natural Products eingesetzt wird, der Spezialreiniger für Güterwaggons der Deutschen Bahn oder der Ölspurenentferner für Feu- erwehren und Tankstellen – diese und andere erfolgreiche Produkte haben eines gemeinsam: Sie wurden von Lothar Weber entwickelt, der auf nachhaltige und umweltfreundliche Lösungen setzt. Eine davon – das erste rein biologische Textilwaschverfahren – wurde vom Bundesum- weltministerium ausgezeichnet und erhielt den „Blauen Engel“.
Bei der Entwicklung eines Systems zur Schadstoffbeseitigung in Räumen entdeckte Weber die geruchsabsorbierende Wirkung eines natürlichen Polymers. In Zusammenarbeit mit seiner Tochter, der Biologin Helen Weber, entstand daraus zunächst ein Raumspray.
Die beiden setzten ihre bio-chemischen Versuchsreihen fort und der gänzlich neue Ansatz zur Eleminierung von Schweißgeruch entstand: Die Basis für die Deo-Alternative TexPro.

 

ALLE NEWS …