HOTEL&DESIGN | Seriensieger unter Kaffeevollautomaten
13568
post-template-default,single,single-post,postid-13568,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-1.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Seriensieger unter Kaffeevollautomaten

JURA S8 Moonlight Silver ist Testsieger 2018

 

Testsieger beim Test des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) sowie bei Stiftung Warentest ist die JURA S8 in Moonlight Silver. Mit der Gesamtnote „Gut“ konnte sich mit der D6 ein weiterer Vollautomat des Schweizer Unternehmens ins Rampenlicht spielen. Damit sichert sich JURA im Bereich der Kaffeevollautomaten den dritten Sieg in Folge.

 

Auch in diesem Jahr haben der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und die Stiftung Warentest Kaffeevollautomaten unterschiedlicher Hersteller unter die Lupe genommen. Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) veröffentlicht im österreichischen Testmagazin „Konsument“ in der Ausgabe 1/2019 einen neuen Testbericht über Kaffeevollautomaten. Testsieger ist die S8 Moonlight Silver von JURA. Unter zahlreichen Vollautomaten konnte sich die S8 aus dem Hause des Schweizer Kaffeevollautomaten-Herstellers letztendlich auch in der von Stiftung Warentest durchgeführten Prüfung durchsetzen. Alle Farbvarianten der S8 dürfen nun den begehrten Aufkleber mit dem Schriftzug „Testsieger“ tragen. „Geht es um Innovationen im Bereich der Kaffeevollautomaten, sehen wir uns bei JURA als treibende Kraft. Der erneute Testsieg für einen unserer Vollautomaten bestätigt unser Streben in Forschung und Entwicklung, höchste Qualität zu liefern und die Produkte dabei laufend zu verbessern“, so Annette Göbel, Leitung Verkaufsförderung JURA Österreich, über den Testsieg 2018.

 

Einfach in der Bedienung, stark im Geschmack
Insgesamt wurden bei Stiftung Warentest zwölf verschiedene Kaffeevollautomaten einander gegenübergestellt. Zu den Beurteilungskriterien zählten „Sensorik“, „Technische Prüfung“, „Handhabung“, „Sicherheit“ sowie „Umwelteigenschaften“. Die S8 Moonlight Silver von JURA konnte sich dank des großen, bedienfreundlichen Displays mit seiner Spezialitätenvielfalt gegen die Konkurrenz durchsetzen. Aber auch der feinporige Schaum und der intensive Geschmack beim Espresso sowie die feste Crema konnten im Test überzeugen. Neben dem Testsieger S8 konnte mit der JURA D6 ein weiterer Vollautomat ein gutes Ergebnis erzielen. In der sensorischen Prüfung erhält die D6 sogar als einzige die Note „sehr gut“. Die Tester waren sich einig: Die D6 macht den besten Espresso.

 

Gewinnen gewohnt
Neben dem Geschmack überzeugen die Produkte von JURA auch immer wieder durch ihr Design. Für die JURA S8 ist der Testsieg beim VKI-Test und bei Stiftung Warentest nämlich nicht der einzige Erfolg in diesem Jahr. Bereits Anfang 2018 konnte sich die S8 Chrom in der Kategorie „Kitchen“ gegen die Konkurrenz durchsetzen und wurde mit dem iF Design Award 2018 ausgezeichnet. Der international anerkannte Preis wird seit 65 Jahren jährlich in Hannover vergeben.

 

ALLE NEWS …