HOTEL&DESIGN | Schenkel delikatEssen
15655
post-template-default,single,single-post,postid-15655,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Schenkel DelikatEssen

Schenkel delikatEssen

Das Importhaus Schenkel, einer der führenden Importeure des Landes für Gourmandisen & Fischspezialitäten, erweitert wieder das exklusive Sortiment der Eigenmarke „Schenkel delikatEssen“ mit vielen Produktneuheiten, die ab sofort im heimischen ausgesuchten Lebensmittelfachhandel erhältlich sind.

 

Das Importhaus Schenkel ist nun in der 5. Generation im Dienste des Genusses unterwegs, um dem heimischen Handel und der Gastronomie ausgesuchte Gourmandisen und Novitäten in bester Qualität aus aller Welt anbieten zu können. Über die Jahre ist „Schenkel delikatEssen“ in Österreich zu einem Synonym für exquisite Fischspezialitäten, Caviar und internationale Köstlichkeiten geworden. Ständig auf der Suche nach neuen lukullischen Trends und Produkten aus anderen Kulturen wie z.B. mit der exklusiven Konserve „Edles Störfilet in Olivenöl“, die das bereits gutsortierte Sortiment von über 50 Fischkonserven erweitert, macht das Importhaus Schenkel internationale Geschmackseinflüsse hierzulande verfügbar.

 

Aus Liebe zum guten Essen und aus Überzeugung nur die beste Qualität anzubieten, vertreibt das familiengeführte Unternehmen unter der Eigenmarke „Schenkel delikatEssen“ neben Lachs- & Räucherspezialitäten eine Vielzahl unterschiedlicher Caviararten – vom Keta (Lachs)-, Hecht-, Saiblings- oder Forellencaviar bis hin zum klassischen Störcaviar. Aus Verantwortungsbewusstsein und im Sinne der Nachhaltigkeit stammen die jeweiligen Produkte ausschließlich aus kontrolliert nachhaltiger Fischerei bzw. von ausgesuchten, kontrollierten Aquakulturen.

 

Schenkel`s Produktneuheiten mit Februar 2020 im Überblick:

Störfilets in Olivenöl (110g)
Diese besonders edle Konserve aus Spanien überzeugt durch die sorgfältige Auswahl der Grundprodukte. Für jede Dose werden nur perfekte Filets von Hand in Olivenöl der höchsten Qualität eingelegt. Dadurch entsteht eine Konserve der Spitzenklasse. Ein außergewöhnlicher Genuss z.B. erhältlich bei Merkur am Hohen Markt, UVP à 17,90€ inkl. MwSt.

www.schenkel.at/stoerfilets-in-olivenoel

 

Gorbuscha Wildlachs Caviar (50g)
Dieser großkörnige, vom Gorbuscha Wildlachs stammende Rogen könnte wegen seines milden Salzgehaltes als „Malossol“ bezeichnet werden. Mit spezifischem Lachsgeschmack und natürlicher, leuchtend roter Farbe zählt der zartschalige Gorbuscha Caviar zu den besten und beliebtesten Caviar-Sorten. Traditionell wird Lachs-Caviar mit etwas Sauerrahm und einem Stück Räucherlachs auf Blinis serviert aber auf einem Stück Toast oder Scheibe mit einemgetoastetem Schwarzbrot ist er auch Genusserlebnis. Eine Delikatesse mit Stil! Z.B. erhältlich bei Spar Gourmet und Interspar UVP à 7,99€ inkl. MwSt. Für Gastronomie und Großhandel auch im 100g Glas erhältlich.

 

Schottischer Steinofen-Lachs (160g) – natur oder mit Senf und Honig verfeinert
Edles Lachsfilet, im traditionellen schottischen Steinofen – dem „Kiln“ – hängend kaltgeräuchert und anschließend gebraten. So entsteht der von Feinschmeckern so geschätzte, einzigartige Geschmack. Natur oder mit Senfkörnern und Honig verfeinert erhältlich. z.B. erhältlich bei Meinl am Graben, UVP à 12,90€ inkl. MwSt.

 

Auch noch bis Ende März bei Schenkel erhältlich: Frische Schwarze Wintertrüffel aus Südfrankreich

Wöchentlich werden die Trüffel – ganz frisch – direkt aus Südfrankreich angeliefert. Dort werden sie nach der täglichen Ernte händisch gereinigt, perfekt gebürstet und einzeln sortiert. Danach wird jede Trüffel anhand von Größe, Form und Aroma von Trüffel-Experten vor Ort selektiert. Das Importhaus bekommt nur makellose und schön gleichmäßig runde Knollen der obersten Qualitätsstufe „extra“ geliefert. Über Nacht werden diese nach Österreich gesendet, wodurch ihre maximale Qualität erhalten bleibt und der grandiose Geschmack garantiert wird.

 

Das Importhaus Schenkel – eine genussvolle Erfolgsgeschichte
Durch Pioniergeist und vorausschauendes Wirtschaften ist das Importhaus Schenkel seit der Gründung stetig gewachsen und stellt heute ein modernes Großhandelsunternehmen mit rund 30 Mitarbeitern dar. Als traditioneller Familienbetrieb importiert das Unternehmen Feinkostspezialitäten aus über 30 Ländern und vertritt über 12 renommierte, internationale Feinkostmarken. Die konsequente Suche nach neuen, exklusiven Gourmetprodukten zur Sortimentserweiterung ist ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie.

 

Mit einem rund 500 Artikel umfassenden Delikatessen-Sortiment kann Schenkel den hohen Ansprüchen vieler heimischer Hedonisten bereits gerecht werden. Bis heute lautet der Auftrag des Importhauses Schenkel, das von Vater Gerhard und Sohn Manuel Kaiser geführt wird: „Finde das Beste aus allen Ländern und bringe es dem österreichischen Feinschmecker möglichst frisch auf den Tisch“.

 

Seit 2016 befindet sich der Firmensitz im Gewerbegebiet von Klosterneuburg, unmittelbar an der Stadtgrenze zu Wien. Von hier aus werden österreichweit Kunden betreut, die aus dem Lebensmittelhandel kommen wie z.B. Feinkostgeschäfte, C+C Märkte und große Handelsketten sowie die Gastronomie in Form von Restaurants, Hotels, Cateringunternehmen u. ä.