HOTEL&DESIGN | PI: Speisen wie im Urlaub
16311
post-template-default,single,single-post,postid-16311,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Berndt Querfeld (Familie Querfeld), Martin Pichlmaier (Pichlmaiers zum Herkner), Nadine Djordjevic (Restaurant Split), Toni Mörwald (Die Welt von Mörwald), Reinhard Hanusch (Lohberger), Dominik Holter (Culinarius) © Culinarius | Wynn Florante

PI: Speisen wie im Urlaub

Wiener Sommer Genusswoche by Culinarius

 

Bewährtes Konzept der Spitzenküche erwartet mehr als 5.000 Gäste in den Restaurants

 

• Wiener Sommer Genusswoche vom 6. bis 12. Juli 2020
• Offizieller Reservierungsstart am 22. Juni 2020
• Prominente Unterstützung für dieses Genussfestival

 

Urlaubsgefühle wollen trotz schönem Wetter nicht aufkommen. Ebenso kämpfen viele Gastronomen mit einem harten wirtschaftlichen Umfeld. Aus der Krise eine Tugend zu machen, das hat Culinarius mit der 1. Wiener Reopening Woche im Mai bereits geschafft. Über 8.000 Gäste konnten in Ost-Österreichische Top Restaurants geholt werden. Diesen Erfolg möchte Culinarius mit der Wiener Sommer Genusswoche vom 6. bis 12. Juli 2020 fortsetzen.

 

Alle teilnehmenden Restaurants finden Sie unter:
https://gastronews.wien/club/genusswochen/sommerwoche/
Reservierungen sind ausschließlich online auf der Website möglich.

 

Speisen wie im Urlaub

Organisator Dominik Holter: „Wir haben tolle Erfahrungen mit der Wiener Reopening Woche gemacht, was mit dem richtigen Angebot an Gästen möglich ist. Wie es bei unseren verschiedenen Genusswochen fast schon Tradition hat, bieten auch bei der Wiener Sommer Genusswoche Top Restaurants Menüs zu Fixpreisen. Das 3 Gänge Dinner um € 29,50 und das 2 Gänge Lunch um € 14,50.“ Restaurants mit mehr als einer GaultMillau Haube können pro zusätzlicher Haube einen Aufschlag von € 5 zu Mittag und € 10 am Abend verrechnen.“

 

Holter weiter: „Wir wollen die heimische Gastronomie weiter unterstützen und gleichzeitig Gästen ein starkes Angebot machen. Reiselust mag im Moment bei fast keinem aufkommen, aber das bedeutet nicht, dass wir auf Urlaubsfeeling verzichten müssen. In den teilnehmenden Restaurants kann man eine Weltreise unternehmen. Daher unser Motto: Speisen wie im Urlaub.“

 

Opinionleader zur Wiener Sommer Genusswoche

Zum offiziellen Reservierungsstart am 22. Juni 2020 lud Culinarius Geschäftsführer und Organisator Dominik Holter prominente Opinionleader und Brancheninsider zum offiziellen Kick-Off der Sommer Genusswoche by Culinarius.

 

Reinhard Hanusch, Geschäftsführer Lohberger Küchen: „Wir unterstützen die Sommergenusswoche, weil eine florierende Gastronomie für unser Unternehmen besonders wichtig ist. In meiner Erfahrung führt eine langjährige Zusammenarbeit meist zur Sicherung von Qualität, was am Beispiel der Genusswochen ersichtlich wird. In der Krise rückt man zusammen.“

 

Berndt Querfeld, Spitzengastronom: „Restaurantkooperationen, wie diese mit Culinarius helfen uns in Zeiten von Corona neue Wege einzuschlagen. Wir richten uns mit der Wiener Sommergenusswoche weniger auf Touristen und mehr auf Einheimische aus.“

 

Martin Pichlmaier, Spitzengastronom: „Wir kooperieren bereits seit der Gründung des Unternehmens mit Culinarius. Genusswochen, wie die Sommer Genusswoche sind eine tolle Möglichkeit für uns, um unser Restaurant zu präsentieren und neue Gäste anzusprechen.“

 

Toni Mörwald, Spitzengastronom: „Die Corona-Krise hat die Gastronomie verändert, aber nicht nur im negativen Sinne. Die Wertschätzung gegenüber der Gastronomie hat sich vergrößert. Die Gäste legen immer mehr Wert auf Qualität und sehen den Restaurantbesuch nicht mehr als Selbstverständlichkeit an. Außerdem hat sich durch den organisierten Ablauf die Planung erleichtert.“

 

Abschließend Organisator Dominik Holter: „Ich möchte mich ganz herzlich bei unseren Partnern bedanken, ohne die die Sommer Genusswoche nicht möglich wäre: American Express, Transgourmet mit Vonatur, Lohberger, Egger, Vega mit Jobeline, Be Wine, Beam Santory mit Roku Gin und Henkell Freixenet mit Mionetto.“

 

 

Wiener Sommer Genusswoche by Culinarius

An der Sommer Genusswoche nehmen über 52 Restaurants im Großraum Wien mit bis zu vier Gault&Millau-Hauben, darunter das „Toni M.“, das kürzlich mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete „Apron“, sowie das „Sakai“, das japanische Köstlichkeiten serviert. Haubenköche wie Toni Mörwald und Michael Böhm vom „Landgasthaus Böhm“ öffnen ihre Türen und begrüßen jeden, der sich für die gehobene Küche und Wiens kulinarische Vielfalt interessiert. Es nehmen 23 Haubenrestaurants mit in Summe 45 Hauben teil. Sie kreieren spezielle Menüs und präsentieren sie auf http://gastronews.wien/club/genusswochen/sommerwoche.