HOTEL&DESIGN | Maxximale Party-Stimmung
14059
post-template-default,single,single-post,postid-14059,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Maxximale Party-Stimmung

Deutsche Hospitality Group feiert das Grand Opening des ersten MAXX by Steigenberger Hotels in Wien

 

Im neuen MAXX by Steigenberger Hotel in Wien, das seit Februar zur Deutschen Hospitality gehört, wurde am 3. April die offizielle Eröffnung gefeiert. Hunderte Gäste, darunter Thomas Willms, CEO der Deutschen Hospitality Group, Matthias Lowin, Geschäftsführer der Feuring Hotelconsulting GmbH, Mag. Susanne Winter, Obfrau des Fachverbandes Tourismus in der WKO und Rock’n Roll Legende Andy Lee Lang konnten sich ein Bild vom neuen Viersterne-Hotel in Wien Margareten machen.

 

Unter den zahlreichen Gästen wurde auch Elisabeth Perwanger, Area Manager Deutsche Hosipitality in Österreich und General Manager des Steigenberger Hotel Herrenhof, der Mode-Experte Adi Weiss sowie zahlreiche Vertreter aus Wirtschaft und Kunst gesichtet. Durch den Abend führten Hoteldirektor Martin Schrödl und Musical Star Lukas Perman, der auch einige Lieder aus dem Musical „I am from Austria“ zum Besten gab.

 

„Wien ist eine der Top-Standorte in Europa, was Lebensqualität, Internationalität und touristische Angebote betrifft. Das alles spiegelt sich in MAXX by Steigenberger wieder, das mit seinem jungen, designbewussten Auftreten sehr gut in die Stadt passt.“, erklärte Thomas Willms, CEO, Deutsche Hospitality. Und Martin Schrödl, General Manager des MAXX by Steigenberger Hotels ergänzte: „Gemeinsam mit meinem topmotivierten Team möchten wir das MAXX by Steigenberger als erfolgreiches Business-Hotel am Wiener Markt positionieren. Passend zum Wiener Lebensstil wollen wir unseren Gästen eine gemütlich – legere Atmopshäre, ein herzliches Service und ein hochwertiges Frühstücksangebot bieten.“

 

Das MAXX by Steigenberger Hotel Vienna verfügt über 195 Zimmer inklusive 21 Suiten, ein Restaurant mit Bar, einen Konferenz- sowie einen Spa- und Fitnessbereich im 7. Stock mit Blick über die Stadt. Das vom britischen Architekten David Chipperfield konzipierte Gebäude ist von dem italienischen Designer Matteo Thun eingerichtet, der das komplette Interior-Design verantwortet. Die Deutsche Hospitality betreibt das Haus über einen internationalen Managementvertrag.

 


 

Deutsche Hospitality vereint vier Hotelmarken unter einem Dach: Steigenberger Hotels and Resorts mit 60 historischen Traditionshäusern, lebendigen Stadtresidenzen sowie Wellness-Oasen inmitten der Natur. MAXX by Steigenberger – neu, charismatisch, den Fokus auf das Wesentliche, ganz nach dem Motto „MAXXimize your stay“. Jaz in the City mit Hotels, die das Lebensgefühl der Stadt widerspiegeln und von der lokalen Musik- und Kulturszene leben. Und IntercityHotel mit 40 modernen Stadthotels der gehobenen Mittelklasse jeweils nur wenige Gehminuten entfernt von Bahnhöfen oder Flughäfen. Weitere 30 Hotels befinden sich aktuell in Entwicklung, somit gehören insgesamt rund 150 Hotels auf drei Kontinenten zum Portfolio der Deutschen Hospitality.

 

ALLE NEWS …