HOTEL&DESIGN | 8. Landesmeisterschaft für Tourismusberufe
13414
post-template-default,single,single-post,postid-13414,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-1.0.0,onyx-ver-1.9,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Geschäftsführender Direktor Franz Zimmermann und Sandra Feldmann; © Schloss Fuschl Betriebe GmbH

8. Landesmeisterschaft für Tourismusberufe

Sandra Feldmann, Lehrling im Schloss Fuschl Resort belegt den 1. Platz bei der 8. Landesmeisterschaft für Tourismusberufe im Bereich „Restaurantfachfrau“

 

19 Jahre jung ist Sandra Feldmann, Lehrling im dritten Lehrjahr im 5 Sterne Ressort Schloss Fuschl Resort. Sie begann ihre Ausbildung zur Gastronomiefachfrau im April 2016 und war seither sowohl im Schloss Fuschl, A Luxury Collection Resort & Spa als auch im Sheraton Fuschlsee-Salzburg Hotel Jagdhof eingesetzt. „Service ist in unseren Häusern oberste Priorität. Daher sind wir besonders stolz, dass Sandra Feldmann, diese Auszeichnung erhalten hat. Es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die richtigen Signale an unsere Lehrlinge weitergeben können,“ freut sich der geschäftsführende Direktor Franz Zimmermann über den großen Erfolg seines Schützlings.

 

Sandra Feldmann wird das Team Salzburg bei den Staatsmeisterschaften im April 2019 in Salzburg vertreten.

 

ALLE NEWS …