HOTEL&DESIGN | 22. Wiener Restaurantwoche
16637
post-template-default,single,single-post,postid-16637,single-format-standard,mkd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,onyx child-child-ver-2.0.0,onyx-ver-2.2,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,vertical_menu_background_opacity_over_slider vertical_menu_background_opacity_over_slider_on,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

22. Wiener Restaurantwoche

Großer Erfolg für Gastronomie, trotz Corona schon 16.000 Buchungen

 

Jetzt noch schnell Restplätze in den beliebten Lokalen ergattern und mit den Wiener Gastro-Gutscheinen zahlen.

 

Das Konzept der Wiener Restaurantwoche gibt es bereits seit einigen Jahren und bietet Besuchern die Möglichkeit die Spitzenrestaurants in Wien und Umgebung zu exklusiven Preisen kennenzulernen. Auch dieses Jahr bieten wieder über 80 Restaurants mit insgesamt 77 Hauben einmalige Menüs zu Jubelpreisen. Während der Restaurantwoche können Zwei-Gänge-Lunch-Menüs schon ab 14,50 € und Drei-Gänge Dinner-Menüs ab 29,50 € genossen werden. Die Wiener Restaurantwoche spiegelt auch die Vielfältigkeit der Wiener Küche wieder. Egal ob klassisch Österreichisch oder exotisch, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Wenige Restplätze noch vorhanden
Aufgrund des großen Ansturms wurden bei machen Restaurants die Kontingente nochmals aufgestockt. So können spätentschlossene Genießer auch noch während der Restaurantwoche letzte Platze in den beliebten Toplokalen ergattern. In folgenden Restaurants sind noch Plätze frei:
Huth Gastwirtschaft, Clementine im Glashaus, China Kitchen, Motto am Fluss, Flatschers Margareten, Trattoria La Scala, Otto Wagner Schützenhaus, DiningRuhm, Selleny´s , Ella´s und noch weitere.

 

Gastro-Gutscheine als Eintrittskarte für den Genuss auf höchstem Niveau
Mehr als die Hälfte der ausgeteilten Wiener Gastro-Gutscheine wurden noch nicht eingelöst. Die Wiener Restaurantwoche bietet dafür die perfekte Gelegenheit. So kann der Wiener Gastro-Gutschein als Eintrittskarte für Wiener Toprestaurants genutzt werden, um Kulinarik auf höchstem Niveau zu erleben. Die meisten teilnehmenden Lokale bieten die Möglichkeit an, mit dem Wiener Gastro-Gutschein zu bezahlen. Alle Restaurants, die an der „Wiener Gastro-Gutschein“ Aktion teilnehmen findet man auf der Webseite der Restaurantwoche: https://restaurantwoche.wien/

 

Letztes Sommerwochenende nutzen um Spitzenküche zu genießen
Wer noch keine Pläne für das letzte Sommerwochenende dieses Jahres hat, kann die einmalige Gelegenheit nutzen um sich in den Toplokalen Wiens und näherer Umgebung von Spitzenköchen verwöhnen zu lassen. Reservierungen sind bis zu 4 Stunden vor Restaurantbesuch auf https://restaurantwoche.wien/ möglich.

 

Die Top 5 der Restaurantwoche
Zu den beliebtesten und meistgebuchten Restaurants der Restaurantwoche zählen:
1. Clementine im Glashaus
2. Motto am Fluss
3. DiningRuhm
4. Ristorante Danieli
5. Buxbaum

 

Sponsoren der Wiener Restaurantwoche
Die Partner der 22. Wiener Restaurantwoche sind Wirtschaftskammer Österreich, Helvetia, American Express, Privatbrauerei Egger, Weingut Esterhazy, Sektkellerei Szigeti, freewave, Transgourmet und Transgourmet Vonatur. Sie unterstützen damit eine Initiative, die den Wiener Gastronomen zusätzlichen Umsatz bringt und zum Wachstum der Branche beiträgt.

 

Der Veranstalter Culinarius
Die Culinarius Gruppe (www.culinarius.at) bringt Gastronomen, Gäste und Lieferanten an einem Tisch. Unter diesem Motto bietet das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen ein umfassendes Know-how für die Gastronomie. Neben der Wiener Restaurantwoche richtet Culinarius jährlich zahlreiche weitere kulinarische Events aus. Geschäftsführer von Culinarius Media und damit Organisator der Wiener Restaurantwoche ist Dominik Holter.